Open Menu
Open Menu
 ::

Suzuki Swift Sport 5-Türer: Jogginghose für den Fünftürer

Published in Chromjuwelen En Route

Mit 30 Jahren ist man langsam für sein eigenes Aussehen verantwortlich, diese Faustregel gilt für Gesichter und für Autos. Für Suzuki ein guter Grund, dem Swift zum Ehrentag in Sachen Outfit Gutes zu tun. "Sport geht ja immer", dachte man wohl und kreierte dem 5-Türer der vierten Swift-Generation einen schicken Trainingsanzug.

Wer glaubt, dass das Swift-Sondermodell mit 136 PS sportlich fährt, glaubt auch, im Playboy ein korrektes Frauenbild vermittelt zu bekommen. Nein, der Swift ist nicht sportlich. Der Benziner schöpft auffallend angestrengt und hochtourig seine Kraft und ist dabei ziemlich laut. Ab 160 km/h stört das nicht mehr, da die Windgeräusche der A-Säule den Motor fast übertönen.

Doch vermutlich interessiert die angebliche Höchstgeschwindigkeit von 195 km/h einen Swift-Käufer nicht wirklich, denn der guckt lieber auf andere Kennziffern. Und freut sich über den Kofferraum mit 512 Liter (bei umgelegten Lehnen). "Das ist ja zwei Liter größer, als bei der neuen Mercedes S-Klasse!", frohlockt der passionierte Auto-Quartettspieler. Und 136 PS? Richtig, Gleichstand mit dem Audi A4 2.0 TDI, immerhin ein begehrter Business-Hobel und mit vergleichbarer Ausstattung rasch doppelt so teuer.

Suzuki Swift Sport 5-Türer

Schwieriger wird es bei der Verarbeitung, denn die kann man schwerlich beziffern. Schade, denn hier gäbe es wohl eine Top-Note: "Da scheppert nix", würde selbst VW-Winterkorn säuerlich murmeln – man erinnert sich an den Youtube-Klassiker der letzten IAA.

Den schwarzen Testwagen-Innenraum schmücken saubere Nähte aus rotem Garn, die Wertigkeit des Lenkrades würde manch Premium-Produkt aus Europa gut stehen. Nach den ersten Kilometern wird der Suzuki rasch sympathisch. Ein authentischer Kleinwagen, der nicht mehr als ein Kleinwagen sein will. Viele liebevolle Detaillösungen. Und mit 19.790 Euro ein bezahlbarer Daily-Driver.

Bitte nicht falsch verstehen: Niemand wird den Boden küssen, nachdem ein Suzuki Swift darüber rollte. Leider wird auch keiner für dieses Auto eine Garage fliesen lassen. Und Poliermittel wird auch nur selten des Swiftens Blech massieren. Doch für das Geld ist der Swift eine echte Alternative in seiner Klasse, Preis und Leistung sind absolut stimmig. Das sage ich jetzt nicht nur, weil mich Suzuki großzügig mit einer Packung leckerer Pralinen beschenkte. Sondern weil es so ist.

Suzuki Swift Sport 5-TürerSuzuki Swift Sport 5-Türer

Related Items from Catalogue Show Related